Other German (speaking) Creators here?

Hallo zusammen,

Ich bin Tini, 31 Jahre alt aus Deutschland; ich bin Musikerin und seit etwa 9 Monaten auf Patreon.
Bisher scheint diese wundervolle Plattform unter deutschen Künstlern noch nicht soo arg verbreitet zu sein.
Allermeistens liest man von und über amerikanische oder zumindest englisch sprachige Künstler.

Ich würde mich deshalb freuen, Kontakt zu deutsch-sprachigen Creatorn zu haben, um mich speziell mit Blick auf ‘unser’ primäres Zielpublikum (gerade für die unter uns, die auf deutsch singen, schreiben oder ähnliches) auszutauschen.

Tini

In short ;-):
I’m Tini, 31, Musician from Germany and with Patreon for 9 month now.
Are there other german (speaking - art making) creators here?

Juten Tach! :wink:
Wie ist die URL deiner Patreon-Seite?

Bitteschön :slight_smile: und deine?

Leider noch nicht so erfolgreich … :disappointed:
https://www.patreon.com/TypographyGuru

Woran denkst du liegt das?
Dass du deine Fanbase nicht wirklich erreichst ,oder…gibt es sie (noch) nicht?
Oder ist es Patreon und das Prinzip dahinter?

Ich habe ja Jahre lang hauptsächlich über Facebook etc. gearbeitet und meine Musik promotet und dort mit verschiedenen Projekten eine nicht ganz kleine (aber sicherlich auch fern von große) Fanbase.
Ja, die Summe auf meinem Patreon überrascht mich jedesmal aufs neue, wenn ich die Zahl sehe.
Aber tatsächlich überrascht es mich noch mehr, dass es durch so - relativ - wenige Supporter passiert ist.

Im Vorfeld hätte ich eher gedacht, dass mehr Menschen ohne große Probleme einen kleinen Beitrag geben würden.
Das ist aber eher - bei mir - nicht so. Und auf der einen Seite ist das natürlcih großartig, im Schnitt Unterstützer zu haben, die bereit sind, recht viel zu geben. Aber natürlich frage ich mich auch: Was ist die Hürde für die anderen?

Tini

If I knew, I would change it. :wink:
Got over 1000 YouTube/Facebook subscribers and even over 10,000 Twitter followers. But I still wasn’t able to get the ball rolling on Patreon yet …

How did you adress them?
How…did you “ask for help”?
Patreon is - as far as I realized for me, at least - a personal thing.
Not so much about the content (okay, that may differ from account to account), but more about the ‘urge’ of those peolpe, to give something back to you – for you giving them stuff.

Did you explain yourself to them?

Yes, that is a very good point and a difference in the approach I see on your channels vs. mine. I guess that’s an area where I could do better. Thanks! :+1: